• Samina

Ich spreche Elq Hrqstn und Almaria Duffner in WorldEnd

Aktualisiert: Nov 5



Es freut mich, euch mitteilen zu dürfen, dass ich in der Animeserie "WorldEnd" Elq und Almaria vertonen durfte.

Die Arbeiten mit Yannik Raiss machen mir mitunter am meisten Spaß, er ist ein wundervoller Regisseur und ich bin jedes Mal happy, wenn ich unter seiner Regie im Studio stehe.


Elq Hrqstn




Elqs japanische Stimme wurde eigentlich von einem Kind (Okada Hikari, jap. 岡田 日花里) übernommen. Diesen kindlichen Klang wollten wir möglichst authentisch wiedergeben, was uns auch gelungen ist, glaube ich! (  ̄ー ̄)

Ich hoffe, ich konnte euch mit meiner Stimme überzeugen. Ich persönlich bin wirklich zufrieden mit dem Ergebnis. Wer genau Elq ist und was sie mit allem zu tun hat, verrate ich natürlich nicht. Das erfahrt ihr selbst im Anime!



Almaria Duffner



Almaria ist ein Mädchen, das mit Willems Vergangenheit verknüpft ist und ihm recht nahe stand. Sie kommt nur in der ersten Folge vor, aber als ich ins Studio kam und meinen Namen bei zwei Rollen eingetragen sah, habe ich mich zunächst gefragt, ob die Charaktere irgendwie miteinander verbunden sind. Sind sie jedoch nicht, lasst euch nicht täuschen!

Da sie jedoch so verschieden klangen bzw. verschieden gesprochen werden sollten, durfte ich gleich beide vertonen. <(  ̄ω ̄) Hier könnt ihr euch auch einen Synchroclip zu Almaria ansehen!


WorldEnd kaufen


Unter den folgenden Links könnt ihr WorldEnd streamen und kaufen. Schaut unbedingt mal rein, wenn ihr könnt! Der Anime umfasst insgesamt 12 Episoden.

© 2020 Samina König • Alle Rechte vorbehalten.

Direkt über SynchronStar buchen!

  • Spotify-Logo black small
  • YouTube
  • Twitter
  • Instagram
  • Facebook